Jobsuche

Downloads

Spenden

sms versenden 

Shop








  • Die Bundesliga in Wort und Witz: "So, die Lusche ist da, auf geht's"
    Sonntag, 22. April 2018 21:06 Uhr
    Der Hamburger SV arbeitet weiter am Wunder Klassenerhalt und feiert dafür eine "Lusche", während die Konkurrenz am 31. Spieltag kollektiv patzt und verzweifelt. Gladbach nutzt das deutsche Fußball-Beamtentum eiskalt aus, in Dortmund folgt auf Fanproteste eine Gala. Der FC Bayern sammelt weiter Antipathiepunkte - und ein Kölner schießt das traurigste Tor seiner Karriere.
  • Hoffnung für Landbewohner: Indisches Krankenhaus kommt auf Rädern
    Sonntag, 22. April 2018 06:43 Uhr
    Der "Lifeline Express" ist ein ganz besonderer Zug. Mit der Ausstattung eines Krankenhauses macht er in entlegenen indischen Orten Station, um Menschen medizinische Behandlungen zu ermöglichen. Oft wird er verzweifelt erwartet.
  • Vom Model zur Schauspielerin: Andie MacDowell, die alterslose Schöne
    Samstag, 21. April 2018 11:54 Uhr
    Einst verließ Andie MacDowell das College, um es als Model zu versuchen. Dass das klappte, ist bei ihrer strahlenden Schönheit kein Wunder. Dann wurde sie für den Film entdeckt - ab "Sex, Lügen und Video" lief es auch dort für sie. Nun wird MacDowell 60 und strahlt immer noch.
  • Im Ausnahmezustand von Anfang an: Wie sich Israel seit 70 Jahren behauptet
    Samstag, 21. April 2018 06:37 Uhr
    Als Ben Gurion den Staat Israel 1948 ausruft, ist dessen Zukunft ungewiss. Die arabischen Nachbarn drohen, ihn zu vernichten. Es folgen Jahrzehnte mit kriegerischen Auseinandersetzungen.
  • "Time 100": Von Parkland ins All: Das sind die einflussreichsten Menschen
    Freitag, 20. April 2018 14:05 Uhr
    Kunst und technischer Fortschritt prägen das Leben ebenso wie der Handelsstreit mit China und Nordkoreas Drohungen. Aber nicht bei jedem der laut "Time Magazine" 100 einflussreichsten Menschen der Welt ist der Name so groß wie die Persönlichkeit.
  • Die lebenden Toten: Herzstichmesser und Sicherheitssarg in Scheintod-Ausstellung
    Freitag, 20. April 2018 11:49 Uhr
    Ab etwa 1750 begann die Wissenschaft, die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel zu ziehen. In ganz Europa hatten Menschen Angst davor, lebendig begraben zu werden. Bald entstand eine Hysterie um den "Scheintod". Die Ausstellung "Scheintot - Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden" zeigt, wie Ärzte und Naturwissenschaftler die Grenze von Leben und Tod neu zu bestimmen versuchten. Sie führten bizarre Experimente mit Elektrizität durch und bauten Rettungsapparate für Grab und Sarg.
  • Pack die Badehose ein ...: Coachella - Festival der Superlative
    Freitag, 20. April 2018 07:21 Uhr
    Fast genauso interessant wie das, was auf der Bühne abgeht, ist bei einem Festival das, was hinter, unter und neben der Bühne läuft. Und das ist eine Menge. Beim Coachella Festival in Kalifornien zeigen Stars, Sternchen und Leute wie du und ich sich von ihrer buntesten Seite.
  • Traumkarriere mit dunklen Seiten: James Franco - vom Liebling zum "bad guy"
    Donnerstag, 19. April 2018 10:07 Uhr
    Von James Dean bis zum halb toten Kletterer in "127 Hours": James Franco hat so einige extreme Charaktere gespielt. Sein Auftritt in "The Disaster Artist" brachte ihm zuletzt den Golden Globe ein. Doch nun, mit 40, steht das Multitalent in Hollywood unter Beschuss.
  • Aufstand im Warschauer Ghetto: Als sich Hunderte Juden der SS widersetzten
    Donnerstag, 19. April 2018 08:06 Uhr
    Eigentlich sollte es ein Geburtstagsgeschenk für Adolf Hitler werden: die Räumung des Warschauer Ghettos. Doch etwas läuft nicht nach Plan. Jüdische Aufständische liefern sich wochenlang einen erbitterten Kampf mit den übermächtigen SS-Schergen.
  • 25 Jahre nach dem Showdown: Die Tragödie von Waco
    Mittwoch, 18. April 2018 18:41 Uhr
    Im April 1993 spielt sich vor den Augen der Welt eine Tragödie ab. In der texanischen Stadt Waco liefert sich die Davidianer-Sekte mit den Behörden einen Machtkampf, der in einer Katastrophe endet.
  • "Bachelor in Paradise": Auch diese Kandidaten suchen die große Liebe
    Mittwoch, 18. April 2018 11:30 Uhr
    Resterampe? Mag schon sein, aber zumindest eine ansehnliche. Ab dem 9. Mai treffen ausgeschiedene Teilnehmer von "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" auf Ko Samui aufeinander. Mit dabei sind auch Ex-Bachelors und eine besonders schlagfertige Kandidatin.
  • Große Versteigerung in Paris: Die Chance auf ein Stück "Ritz-Mythos"
    Dienstag, 17. April 2018 12:59 Uhr
    Bis 2016 wurde das Pariser Hotel Ritz aufwändig renoviert und erneuert. Dabei wurden viele Möbel und Einrichtungsgegenstände überflüssig. Sie kommen jetzt in Paris unter den Hammer. Mitverkauft wird ein wenig vom Mythos des Hotels.
  • Wahrzeichen Brüssels: Das Atomium wird 60 Jahre alt
    Dienstag, 17. April 2018 07:41 Uhr
    Das Atomium ist das berühmteste Bauwerk Brüssels. Zur Weltausstellung 1958 gebaut, ist es auch 60 Jahre danach immer noch ein Besuchermagnet. Eigentlich sollte es damals wieder verschwinden.
  • Müll, Ratten und Chaos: Berliner Behörden räumen verwahrlostes Haus
    Montag, 16. April 2018 16:05 Uhr
    Berge von Müll, Ratten im Innenhof und kein fließend Wasser: Der Zustand eines Berliner Wohnhauses ist so prekär, dass die Behörden eingreifen. Über hundert Polizisten in Schutzanzügen räumen das unbewohnbare Gebäude.
  • Auf der Flucht versteckt?: Archäologen finden Wikinger-Schatz auf Rügen
    Montag, 16. April 2018 14:31 Uhr
    Er führte das Christentum ein, einte Dänemark und läutete das Ende der Wikinger-Zeit ein: Auf Rügen entdecken Archäologen einen bedeutenden Schatz von Dänenkönig Blauzahn. Der verbuddelte die Kostbarkeiten wohl auf der Flucht vor seinem Sohn.
  • Mode, Prominente, Handwerker: Irving Penn - der Jahrhundertfotograf
    Montag, 16. April 2018 08:00 Uhr
    Irving Penn war einer der ganz großen Fotografen - und die ganz Großen hat er auch porträtiert: Dali, Picasso, Dietrich, Hitchcock. Aber auch mit seinen Modeaufnahmen setzte er Maßstäbe; er fotografierte Akte, Ureinwohner und Handwerker. Eine spektakuläre Retrospektive zeigt sein Werk derzeit in Berlin.
  • Die Bundesliga in Wort und Witz: "Soll ich lügen?"
    Sonntag, 15. April 2018 17:50 Uhr
    Um Fußball, aber auch um Dichtung und Wahrheit geht es am 30. Bundesliga-Spieltag. In München sorgt das für einen Ausbruch von Vulkan Uli, in Leverkusen trägt es zu einer Frankfurter Klatsche bei. Vokabel des Spiels in Köln und Dortmund ist: "Verkackt."
  • Glücklich mit Lachfalten: Claudia Cardinale, Sexsymbol ohne Starallüren
    Sonntag, 15. April 2018 09:11 Uhr
    So wie BB für Brigitte Bardot steht, ist es CC für Claudia Cardinale. Zusammen mit Sophia Loren und Gina Lollobrigida bildete sie das Star-Trio italienischer Filmdiven. Die CC hat mit großen Regisseuren gedreht und sah dabei meist umwerfend aus. Nun wird sie 80.
  • Es ist untersagt...: Verbote, Verbote, Verbote
    Sonntag, 15. April 2018 06:07 Uhr
  • Rauchsäulen über Damaskus: Westliche Luftschläge treffen Syrien
    Samstag, 14. April 2018 20:20 Uhr
    Mehr als Hundert Raketen feuern die USA, Frankreich und Großbritannien in der Nacht auf syrische Ziele ab. Auch Abwehrraketen schießen über den Nachthimmel. Im Tageslicht sind dann Schutt und Rauch zu sehen, die unterschiedlich bewertet werden.
  • Ein Anime-Traum wird wahr: Japaner baut 8,5 Meter großen Roboter
    Samstag, 14. April 2018 16:09 Uhr
    Von seiner Lieblingsfernsehserie inspiriert baut ein japanischer Ingenieur den weltweit größten Roboter seiner Art. "LW-Monofu" kann zwar einiges, hat aber auch seine Macken. Nun wird er der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Westliche Staaten gegen Assad: Luftschläge auf Syrien
    Samstag, 14. April 2018 11:45 Uhr
    In der Nacht greifen die Westmächte USA, Großbritannien und Frankreich das syrische Regime aus der Luft an. Der Angriff soll eine Vergeltung für den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Duma sein.
  • Menschen, Affen und ein Wal: Neue Scharrbilder in Palpa entdeckt
    Samstag, 14. April 2018 06:54 Uhr
    Die Nazca-Linien in Peru sind weltberühmt. Zu den sogenannten Geoglyphen gehören mehr als 1500 Formationen, die auf rund 500 Quadratkilometern vor schätzungsweise 2500 Jahren in den Wüstenboden geritzt wurden. Nun werden neue Darstellungen in der Gegend gefunden.
  • Eisbärnachwuchs zeigt sich: Nanook entzückt Gelsenkirchen
    Freitag, 13. April 2018 16:13 Uhr
    Gestartet ist sie mit 500 Gramm, inzwischen wiegt das kleine Eisbärmädchen von Gelsenkirchen 20 Kilogramm. Ab sofort dürfen auch die Besucher der Zoom Erlebniswelt Nanook kennenlernen.
  • Joschka Fischer wird 70: Der erste Star, den die Grünen hatten
    Donnerstag, 12. April 2018 07:49 Uhr
    Er war nie ihr Chef, aber bis 2005 war Joschka Fischer die prägende Figur der Grünen. Sein Weg führte von den Studentenprotesten nach ganz oben: ins Außenministerium und auf die Berliner Regierungsbank. Nun feiert er einen runden Geburtstag.
  • Architekt im Fin de Siècle: Als Otto Wagner in Wien die Moderne probte
    Mittwoch, 11. April 2018 08:30 Uhr
    Otto Wagner ist in Wien allgegenwärtig, seine Bauwerke gehören heute zu den beliebtesten Fotomotiven. Die Maxime des Jahrhundertwende-Architekten: "Die einzige Herrin der Kunst ist die Notwendigkeit." Das Ergebnis war vielen seiner Zeitgenossen zu modern.
  • Attentat im April 1968: Als Bachmann den "roten Rudi" stoppte
    Dienstag, 10. April 2018 14:32 Uhr
    Sie protestiert gegen den Vietnamkrieg und die Politik der jungen Bundesrepublik. Der Anführer der Außerparlamentarischen Opposition ist Rudi Dutschke. Im April 1968 wird der Student Ziel eines Attentats.
  • Futbolas in Moskau: Spielen mit einem Kicker aus Sowjetzeiten
    Dienstag, 10. April 2018 09:45 Uhr
    Kickern wie zu Zeiten des Kalten Krieges? Kein Problem. Im Museum für Sowjetische Spielautomaten steht er: Futbolas, ein Tischfußball-Gerät aus dem Jahr 1989. Schnell 15 Kopeken einwerfen, dann rollt der Ball aufs Feld. Kopeken? Die gibt's direkt am Eingang.
  • Vor allem nachts stark: Beispielbilder des Huawei P20 Pro
    Montag, 9. April 2018 17:06 Uhr
    Das Huawei P20 Pro ist insgesamt ein starkes Top-Smartphone. Außergewöhnlich ist aber seine Triple-Kamera auf der Rückseite, die vor allem nachts erstaunlich gute Resultate liefert.
  • Prinz Charles in Australien: Wie hip der "Öko"-Prinz wirklich ist
    Montag, 9. April 2018 15:36 Uhr
    Prinz Charles reist mit seiner Camilla gerade durch Australien - beim Betrachten der Bilder fällt auf, wie entspannt der 69-Jährige wirkt. Zeit, ihn mal wieder etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn eines steht fest: Er wird der nächste König von England.